Veranstaltungen des MSC- Hemau 2018 mit Bildern u. Berichten.

 

MSC-Hemau

Jahreshauptversammlung 2018.

Gut besuchte Jahreshauptversammlung des MSC-Hemau am 01.03. 2018

Erster Vorstand Walter Perl konnte sich 2018 über eine gut besuchte Jahreshauptversammlung freuen, bei der es wieder viele interessante Rückblicke und Informationen über das vergangene Jahr 2017 aus den verschiedenen Sparten zu berichten gab.  Vor seinem Bericht über die Finanzen des MSC-Hemau gab Schatzmeister Fritz Biersack leider bekannt, dass er sein Amt als langjähriger Schatzmeister abgeben möchte und nicht mehr zur Wahl steht. Das Amt der Schatzmeisterin des MSC-Hemau wird nun künftig Frau Angelika Mandl weiterführen.

 

     

Zu Gast dieses Jahr waren auch der zweite Bürgermeister der Stadt Hemau Herbert Tischhöfer und der zweite Vorsitzende des ADAC Nordbayern Ludwig Heining, die auch im Anschluss die Ehrungen für Mitgliedschaften beim MSC und ADAC durchführten.

  

Die geehrten Mitglieder

( Respekt und Glückwünsche an alle )

Für 10 Jahre beim MSC wurden geehrt :

Meyer David, Münz Fabian, Pöppl Adolf

Für 25 Jahre MSC wurden geehrt :

Lipfert Jens, Meier-Spangler Brigitte

Für 40 Jahre MSC wurden geehrt :

Seiberl Hans, Schmidmeister Hans, Bauer Walburga, Pfeiffer Franz

Für 25 Jahre ADAC wurden geehrt :

Fink Dieter, Lindner Wolfram

Für 40 Jahre ADAC wurden geehrt :

Münz Michael, Seiberl Hans, Matschiner Bernhard

Für 50 Jahre ADAC wurde geehrt :

Pollinger Franz

Die geehrten Mitglieder auf einen Blick

Turnusmäßig standen auch wieder Wahlen von Funktionären und Beisitzern der Vorstandschaft an.

Die Gewählten :

1.Vorstand Walter Perl

Schatzmeisterin neu gewählt Angelika Mandl (Mitte Bild)

Sportleiter Günter Geier

Tourenleiter Karl-Heinz Rauscher

Kassenprüfer Hans Seiberl

Beisitzer Florian Omasreither, Adolf Faulhammer.

Herzlichen Glückwunsch an alle wieder- und neugewählten Mitglieder der Vorstandschaft des MSC-Hemau

 

 

 

 

Traditionelles Osterkegeln des MSC-Hemau

Am Gründonnerstag versammelten sich auch dieses Jahr wieder zahlreicher Vereinsmitglieder des MSC-Hemau im Vereinslokal Ferstl-Bruckmeier zum alljährlichen Osterkegeln. Durch das zahlreiche Erscheinen der Jugendkartgruppe und deren Familien waren die Kapazitäten der Kegelbahn in diesem Jahr wieder voll ausgelastet, sodass sowohl Jung als auch Alt ihren Spaß und ihr Können beim Kegeln zeigen konnten. Nach den anfänglichen Duellen im „Christbaum“-Kegeln der verschiedenen Teams, wurden auch in diesem Jahr wieder zwei Osterschinken ausgekegelt. Die Gewinner der beiden über zwei Kilogramm schweren Schinken kamen dieses Jahr beide aus der Vorstandschaft. Den ersten Schinken gewann Vorstand Walter Perl, der zweite Schinken ging an Tourenleiter Karlheinz Rauscher. Ein dritter Schinken wurde bereits während dem Kegeln aufgeschnitten und auf den Tischen als Brotzeit verteilt, sodass doch noch jeder Teilnehmer etwas von dem Schinken abbekam. Wie immer ein schöner geselliger Abend der MSC -Familie.

  Die glücklichen Gewinner 2018 : Karl-Heinz Rauscher (links) und Walter Perl (rechts).

 

 

 

 

 

Wir wünschen allen Mitglieder frohe Ostern!!

 

Schützenabend mit Lasergewehr begeisterte kleine und große MSC’ler.

Am Clubabend Do. 12.04. trafen sich junge und alte MSC’ler um sich gemeinsam beim Schießen mit dem Lasergewehr zu messen. Alle hatten sichtlich viel Spass und waren voller Eifer bei der Sache. Ein großer Dank an unseren Club Kameraden Fritz Biersack, der diese tolle Sache auf die Beine stellte und organisierte.

   

 

 

 

 

So. 6.Mai

Über 80 Starter beim 30. Jubiläums JKS in Hemau.

Bei Kaiserwetter startete der 30. JKS Prädikatslauf beim MSC – Hemau, nach all den Jahren von Kälte, Regen und sogar Schnee war endlich einmal Sonne und Wärme angesagt. Wahrscheinlich war es auch das Wetter, dass die vielen Starter auch aus anderen Regionen bewegte nach Hemau zu kommen. Voll ins Zeug legten sich wieder alle Helfer die zum gelingen und reibungslosen Ablauf der Veranstaltung beigetragen haben. Hemau hat wieder mal gezeigt mit wieviel Liebe man so einen JKS ausrichten kann.

Unsere Helfer in Aktion :

   

 

     

Siegerehrungen mit Liebe zum Detail :

 

Zufriedene Gäste und Zuschauer :

 

Harte Kämpfe um jede Sekunde :

 

Danke an alle Helfer aber auch an die Gäste

für den gelungenen und entspannten Renntag !!!

 

 

Der MSC – Hemau war Anlaufstelle

bei der 15. Regensburger Classik Rallye !

Am So. den 24.06.2018 war der MSC Anlaufstelle der 15. Classik Rallye, wo die Teams in Ihren rollenden Schätzen mit Getränken versorgt wurden. Zahlreiche Hemauer Bürger ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen die über 100 Oldtimer aus den verschiedenen Epochen anrollen zu sehen. Untermalt wurde diese abwechslungsreiche Veranstaltung von einer Live Band. Hier einige Bilder der verschiedensten Legenden auf Rädern.

   

   

   

   

   

Zeiten in der ein Auto noch seinen eigenen Karakter hatte.

 

 

Bürgerfest Hemau !!!

Der MSC war mit am Start.

 Wie alle Jahre war das MSC Team wieder voll in Bürgerfestlaune, eingeladen von den Motorsportlern wurden auch dieses Jahr wieder rund 50 Senioren von AWO – und Caritas Altenheim. Durch das diesjährige schöne Wetter konnte auch bis zum Schluss ausgelassen gefeiert werden.

   

   

      

Danke an die unermüdlichen wenigen Helfer, die dieses Fest noch hoch halten und gemeinsam stemmen. 

 

 

 

1. 270ccm Prädikatslauf in Hemau !

Am So. den 15. Juli fand in Hemau der erste 270ccm Prädikatslauf statt. Leider lies die Teilnehmerzahl etwas zu wünschen übrig, was aber wahrscheinlich daran gelegen hat das die meisten Fahrer Ihre Punkte schon im Sack hatten und sich den weiten Weg nach Hemau einfach sparen wollten. Leider blieben auch die Pannen nicht aus und selbst Petrus hat uns an diesen Tag ein heftiges Gewitter beschert was die Klassen 3 und 4 etwas nass werden hat lassen. Aber was sich da auf der nassen Strecke an fahrerischen Können gezeigt hat war vom feinsten. Leiden blieben auch harsche Kritik von manch alt eingesessenen 270er Fahrern wegen dem Streckenverlauf nicht aus. Leider war dies unserer Unerfahrenheit zu schulden und wir werden in Zukunft daran arbeiten, aber man könnte manche Kritik auch etwas leiser und bedachter kommunizieren. Ein großer Dank an alle Helfer auf der Strecke und bei der Verpflegung für Ihre unermüdliche Hilfe, ohne Euch wäre der MSC aufgeschmissen. DANKE !!!!!

         

Gemütlicher Abend in der Fasslwirtschaft in Riedenburg

Auch dieses Jahr fanden sich die Mitlglieder des MSC Hemau wieder in der Fasslwirtschaft in Riedenburg zusammen, um dort gemeinsam einen schönen gemütlichen Abend zu verbringen. Nach dem leckeren Spareribs All-you-can-eat, konnten sich Jung und Alt im Minigolfspielen duellieren. Schön war es auch, dass diese Veranstaltung wie jedes Jahr von jungen u. älteren Clubmitgliedern zahlreich besucht worden ist und jedes Jahr wieder großen Anklang findet.

 

   

   

Vereinsausflug des MSC-Hemau vom 06.10.-07.10.2018

Region Kufstein mit Achensee

 

Rund 36 Mitglieder aber auch nicht Mitglieder des MSC Hemau verbrachten zwei wunderschöne und erlebnisreiche Tage übersäht von Humor und Geselligkeit in der schönen Region von Kufstein. Los ging es am Sa. Früh um 7:00 Uhr an den Treffpunkten Stadtplatz und Volksfestplatz, von dort aus startete die Lustige Reisegesellschaft in Richtung Kufstein. Um ca. 9 Uhr gab es Sektfrühstück  im Bus mit anschließender Brotzeit an einer Autobahnraststätte die wie immer vom MSC Tourenleiter Karl-Heinz-Rauscher organisiert wurde.

   

Zielpunkt und Unterkunft der MSC Reisegesellschaft  war um ca. 12 Uhr das Hotel Pfarrwirt am schönen Thiersee. Von dort aus ging es ab 13 Uhr mit einer leichten Wanderung zum ca. 6 km entfernten Wieshof wo die Wanderer bei einer deftigen Brotzeit und lustigen Gesprächen den Nachmittag verbrachten.

   

   

Am Abend nach der Rückkehr ins Hotel Pfarrwirt erwartete die Gesellschaft ein deftiges drei Gänge Menu mit anschl. geselligen Abend, der zum Teil sogar von einigen MSC’lern im außen gelegenen Biergarten gefeiert wurde. Am Sonntag Früh nach einem reichlichen Frühstücksbuffet, machte sich die Reisegruppe im Bus auf nach Pertisau am Achensee. Von da aus trennte sich die Gruppe in Busfahrer und Wanderer.. Ziel war die 8km entfernte und 380 Höhenmeter gelegene Gramai Alm. Dort wurden die MSC’er von Sängern und Volksmusikanten aus der Region bestens unterhalten. Frisch gestärkt durch die Regionalen Schmankerl machte sich die Reisegruppe um 16:30 Uhr auf den Weg in Richtung Heimat, wo sie dann um ca. 21:30 eintrafen. 

       

Auf der Gramai Alm

          

Weitere Bilder vom MSC Ausflug 2018

          

„Danke an alle Teilnehmer“

 

 

3. Weinfest des MSC Hemau

Sa.13.Oktober

Bereits zum dritten mal feierte der MSC Hemau im sehr kleinen aber feinen Rahmen sein Weinfest beim Vereinswirt Ferstl Bruckmeier. Bei live Musik und diversen Schmankerln wie Obatzder, Brotzeitbrettl, Speckbrot usw. die von den Wirtsleuten gezaubert wurden ließen es sich die MSC’ler richtig gut gehen. Bei passender Musik wurde geschunkelt, gesungen und Gaudi gemacht.

  

 

 

 

Orientierungsfahrt des MSC Hemau 2018

Am So. den 21.10.18 Nachmittags ab 13 Uhr startete der MSC Hemau mit 11 Teams seine Jährliche Orientierungsfahrt. Erfreulicherweise war dieses Jahr das Interesse der Jungen MSC’ler sehr groß, so das sie den Löwenanteil der gesamten Ori gebildet haben. Die ca. 40 km lange Strecke verlief dieses Jahr über Hemau, Winkel, Hambach, Painten, Aichkirchen, Bügerl, Klingen, Haag, Eiersdorf, Laufentahl über Kollersried nach Hemau zurück. Die Aufgabenstellungen und Sonderaufgaben waren dabei Karten Orientierung, Zahlensuche, Bildersuche, Bilderrätsel, Rechenrätsel, Dart Turnier und ein witziges Selfie des Teams während der Fahrt. Danach gab es ein gemütliches beisammen sitzen beim Vereinswirt Ferstl Bruckmeier. 

Hier die lustigsten Selfies

             

Danke an alle Teilnehmer !!!

 

Jahresabschlussfeier des MSC-Hemau 2018

Mit Jugend- und Club-Meister Ehrungen.

Alle Jahre wieder feiert der MSC-Hemau seinen Jahresabschluss und Ehrt seine Jugend- u. Clubmeister. Auch 2018 steht der Clubmeister fest, es wurde dieses Jahr der noch sehr junge 22. Jährige Max Kern, gefolgt auf Platz 2. von Lotte Geier und Platz 3. Fritz Biersack. Platz 4 und 5. gingen an Barbara Lada u. Jürgen Kellner.

 

Bei der Jugendmeisterschaft gewann den Siegerpokal dieses Jahr auf  Platz 1.Jakob Kellner, Platz 2. Astrid Lada gefolgt auf Platz 3. Hanna Gassner.  

 

Nach den Ehrungen wurde Traditionell der Besinnlich- Adventliche Teil des Abends eingeläutet. Mit Weihnachtsliedern, Gedichten und Lustigen Geschichten liesen die MSC’ler den Abend bei Glühwein und Plätzchen ausklingen. 

Hier noch Bilder u. Eindrücke des Feierlichen Abends. 

            

Die Vorstandschaft des MSC-Hemau bedankt sich bei allen Club Mitgliedern die uns die Treue halten und ganz besonders denen, die sich mit Ihrer Hilfe, Fleiß und Arbeit bei den Veranstaltungen mit einbringen.

DANKE !!!

FROHE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH IN DAS JAHR 2019.


Warning: require(/www/htdocs/v136232/wp-content/themes/celebrate/comments.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/v136232/wp-includes/comment-template.php on line 1510

Fatal error: require(): Failed opening required '/www/htdocs/v136232/wp-content/themes/celebrate/comments.php' (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/v136232/wp-includes/comment-template.php on line 1510