Veranstaltungen u. Aktionen des MSC Hemau 2020

Veranstaltungen u. Aktionen des MSC-Hemau 2020

 

Bericht Nr.1

Sonntag 12. Januar

Traditionelle Winterwanderung des MSC

Bei neblig- kalten aber trockenen Wetter startete die Rekord verdächtige Wandergruppe von 50. Mitgliedern des MSC Hemau seine traditionelle Winterwanderung 2020. Die Strecke verlief diesmal von Hemau über Laufenthal, Haag nach Eiersdorf. Dort empfing Tourenleiter Karl-Heinz Rauscher die Wandergruppe mit etwas Hochprozentigen Treibstoff und Süßigkeiten zur Stärkung auf der ca. Hälfte der Strecke.

Frisch gestärkt machten sich die MSC’ler weiter auf den Weg über Thonhausen nach Hohenschambach, wo sie im Gasthof zur Post zu einem gemeinsamen Mittagessen einkehrten.

 

 

Bericht Nr.2

Der große Preis des MSC-Hemau in Wackersdorf !!!

Am So. den 09.Feb. traf sich die Elite des Hemauer Kart Sports zum jährlichen Rundstreckenrennen des MSC-Hemau auf der Indoor Kartbahn in Wackersdorf, um sich dort mal wieder zu messen wer es am besten drauf hat. Dieses Jahr gingen neun Fahrer vom MSC Hemau und ein Gastfahrer des AMC Burglengenfeld an den Start. Platz eins belegte unser Youngster Jakob Kellner vor Felix Maier Platz zwei und Jürgen Kellner auf Platz drei. 

 

 

Bericht Nr.3

MSC-Hemau u. AMC-Burglengenfeld gemeinsam in einem Team

beim 3 Stunden Rennen auf der Indoor Bahn in Wackersdorf !

„Kreiselbremser“, so nannte sich das Team von Helmut Spath vom MSC Hemau, das sich in Zusammenarbeit mit Fahrern vom AMC Burglengenfeld durchaus gut geschlagen hat. Nach anfänglichen Pech im Qualifying wo das Team Kart durch Kupplungsschaden ausgefallen ist und das Team schnell auf ein anderes Kart umsteigen musste, konnte Felix Meier doch noch eine respektable Startposition in Reihe 9 erreichen. Gestartet sind gesamt 18 Teams aus Nord- u. Südbayern. Bis zur Mitte des Rennens hielt sich unsere Motivierte, kämpferische Renn Truppe wacker auf  Platz 9. Ab der der zweiten Rennhälfte wurden unsere Fahrer denen es einfach an Training, Übung und letzt endlich auch an Kondition mangelte bis auf Platz 13 zurück gereicht. Aber trotz allem ein riesen Kompliment an unsere Team Player vom AMC Burglengenfeld und MSC Hemau.

Die Fahrer:

Team Chef: Helmut Spath MSC Hemau

Felix Meier MSC Hemau, Alexander Schmid MSC Hemau, Jürgen Kellner MSC Hemau, Benedigt Fleischmann AMC Burglengenfeld, Leon Balser AMC Burglengenfeld u. Johannes Groß AMC Deuerling.


Warning: require(/www/htdocs/v136232/wp-content/themes/celebrate/comments.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/v136232/wp-includes/comment-template.php on line 1510

Fatal error: require(): Failed opening required '/www/htdocs/v136232/wp-content/themes/celebrate/comments.php' (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/v136232/wp-includes/comment-template.php on line 1510